La dolce Vita in der Tagespflege Marienstift

09-03-2011

Vincenzo Pollinzi kocht in der Tagespflege Marienstift

Bereits zum zweiten Mal verköstigte der Inhaber des italienischen Restaurants "Al Sorriso" Vincenzo Pollinzi unsere Gäste und die Bewohner des Marienstiftes.

Dieses mal kam Vincenzo Pollinzi mit seinem Koch ins Marienstift. Im Nu zauberten die beiden ein Festessen: Schweinefilet in Kirschtomatensoße mit Rosmarinkartoffeln, mit Käse überbackenem Blattspinat und Blumenkhol in Bechamelsoße. Als Nachtisch gab es köstlichen Tiramisu. Selbstverständlich fehlte es nicht an Wein und selbstgebackenem Weißbrot.

Währenddessen amüsierten sich die Gäste über das Temperament der beiden Italianer, lachten über deren Witze, tauschten ihre Erinnerungen über die früheren Urlaube aus und halfen auch mit. Beim Brotschneiden oder Tisch decken etwa.

Dann saßen wir alle zusammen an einem Tisch, ließen uns das wunderbare Essen schmecken, tranken dazu einen leckeren Weißwein und genossen das heitere Miteinander.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen besonderen Vormittag bei Vincenzo Pollinzi. "Al Sorriso" heißt übersetzt "ein Lächeln". Vincenzo zauberte ein Lächeln auf den Gesichtern unserer Gäste!

Zurück